Nuan Anong Yau Videos

 photo gif3_zps234f1660.gif  photo gif4_zpsaa1da5a1.gif

Follower

Sonntag, 8. September 2013

Making Sukiyaki :)

Hallo ihr Süßen :)
Da ich momentan Diät mache und versuchen möchte auf Mehlprodukte und Reis zu versichten, möchte ich euch gerne zeigen was ich so gegessen habe wärend meine Diätzeit.

Heutemorgen habe ich leider gar nicht gefrühstückt :( 
Aber zum Mittag gab es bei uns Sukiyaki :) Kennt ihr das? 
Sukiyaki ist eine Art von Asian Fondue und es besteht aus Fleisch, Gemüse und Nudeln in sprudelnd kochendem Brühe mit üppigen Sauce an der Seite serviert. Es ist eine Art von unterhaltsamen Mahlzeit kochen und essen mit Freunden oder der Familie.
Wir machen das mal alle 2 Monate. Es macht super Spaß :)

Sukiyaki ist eine japanische Delikatesse, die allgemein mit dünn geschnittenen Rindfleisch und Gemüse in siedendem Brühe in einem Topf getunkt. In ganz Asien, liefern verschiedene Länder ihre eigenen Fußtritte in diesem Gericht, das in verschiedenen Sorten von Sukiyaki bringen.

 Ich persönlich mag eher die Thailändische Art, weil die eher spicy ist von der Brühe. Ihr könnt aber auch einfach nur normale Gemüsebrühe verwenden falls ihr es doch nicht so würzig mögt :) 


Ala Zutaten könnt ihr eure lieblingsgemüse verwenden wie z.B. Chinakohl, Karotten, Jungmais, Dosenmais, Hühnerbrustfilet in dünnen Scheiben usw...
Man kann da eigentlich so gut wie alles in den Topf werfen. Ich esse sehr gerne die Rinder-Fisch Bällchen aus dem Asiashop. Leider sind sie etwas teuer aber ohne geht gar nicht bei mir. Wer Garnelen oder Tintenfisch mag, kann sie auch gerne mit verwenden. Das ist auf jedenfall super lecker :)



 Also Dip könnt ihr die Sukiyaki Soße verwenden. Die gibt es beim Asiashop für ca 2,80 Euro.

Man kann die Soße auch mit in die Suppenschüssel geben, dann schmeckt die Suppe noch besser :) 



Diese Thailandische Sukipaste kann man auch gut verwenden, leider ist die etwas schärfer :) aber auch gut!!!
Taadddaaaa!!!
Sieht doch super lecker aus oder und Spaßfaktor ist auf jedenfall 10/10.
Probiert es doch einfach mal aus mit euren Freunden. Zu Weihnachten könnte man auch mal zur Abwechslung Sukiyaki machen. Die macht nicht dick und ihr hab aufjedenfall kein Pfund mehr auf der Wage, was an Weihnachten ja so üblich ist :) 

Thank u for reading!
Kiss & Hug :x
Mey

Kommentare:

  1. Hey Süße,
    ich habe dich für den liebsten Award nominiert... Schaut mal die Fragen rein:
    model-viola.blogspot.de

    Kiss U
    Viola

    AntwortenLöschen